CZURDA Riesling 2018

Die wertvollsten Weine sind die Dessertweine, hergestellt, indem die Trauben lange über den üblichen Erntezeitpunkt hinaus, an der Rebe hängen gelassen worden sind. Wenn der Botrytis-Pilz die Trauben spät befällt, die Haut löchert oder der plötzliche Regen die Haut springen lässt, verdampft im späten Sonnenschein Wasser, was zu einer unglaublichen Aromakonzentration und -dichte führt. Diese konzentrierten Weine sind süsser, verfügen über viel Säure und können somit die Süsse auszubalancieren. Sie sind eine Konzentration von Geschmack und Komplexität. Die Vereinigung dieser Elemente lässt unsere Weine zu den begehrtesten Weissweinen zählen.

 

Unser allererster Wein ist natürlich noch ein Baby, der aber jetzt schon über diese aromatischen Qualitäten verfügt – allerdings noch nicht in der vollen Ausprägung, wie seine eleganten Brüder von der Mosel oder der Slowakei. Er ist ein leichter und bekömmlicher Wein, mit tiefem Alkoholgehalt und einem gut ausgeglichenen Zucker-Säure-Verhältnis.

 

Ein herrlich elegantes Spiel von frischen, feinen Zitrusfrüchten, weissem Pfirsich, Jasmin, Mango und Honig, kombiniert mit einer floralen Note von Akazienblüte sowie zarter Säure. Schön breit im Gaumen mit einem langen Abgang – rund, voll und aromareich.

©2020 by CZURDA RIESLING